Kindertagespflege - Tagesmutter Mimi
 

Tagesmutter Mimi
=> Der Wunsch eines jeden Kindes
=> Meine Philosophie
=> Qualifikation und Fortbildung
=> Mein Buch
=> Leseprobe meiner Hausarbeit
=> Tageselternverein
Öffnungszeiten und Angebote
Mein Angebot
Aktivitäten
Die 7 Zwerge
Kosten und Kontakt
Impressum
Kontakt

7 Zwerge  
Private Kinderbetreuung für Kleinkinder bis ca. drei Jahre 
bei einer qualifizierten Tagesmutter in kleiner Gruppe und
familiärer Atmosphäre

          
         

Liebe Besucherinnen und Besucher,
mein Name ist Claudia Schnell und ich bin 48 Jahre alt. 

          


Ich habe 1987 Abitur gemacht und danach eine Ausbildung zur Biologielaborantin bei einem Mannheimer Pharmaunternehmen.
Seit 1993 bin ich, der Kinder wegen, Hausfrau und mit Leib und Seele Mutter.
Ich bin seit 1988 verheiratet und habe drei eigene Kinder.



Seit Februar 2016 haben wir wieder einenHund.
Maya ist eine Tibet-Terrier-Hündin. Sie wurde am 11. Dezember 2015 geboren.
Sie ist lebhaft, aktiv und neugierig, wie alle (Hunde-)Kinder.
Sie geht seit März 2016 in die Hundeschule und wird regelmäßig geimpft und entwurmt.


Meine Tageskinder nennen mich Mimi.
Ich arbeite als Tagesmutter in Sandhofen in Mannheims Norden seit 2006 und habe eine Pflegeerlaubnis für fünf Kinder vom Jugendamt Mannheim.

Für mich, als Tagesmutter, ist es wichtig, dass in der Kindertagespflege,
gerade bei den Unter-3-jährigen, der Familiencharakter der Einrichtung erhalten bleibt.
Gerade Kinder unter 3 Jahren brauchen ein stabiles Umfeld. Möglichst nur eine, aber konstante, zusätzliche Bezugsperson und eine, für das Kind
und die Tagesmutter, gut überschaubare Kindergruppe von maximal 5 Kindern.

http://www.zeit.de/2014/04/kinderbetreuung-krippen-qualitaet-karl-heinz-brisch

In der Kindertagespflege können Kinder im Haushalt
der Tagesmutter auch Kontakt zu Haustieren aufnehmen,
was in einer klassischen Einrichtung nicht möglich ist.

- Eine Tagesmutter wird vom Jugendamt regelmäßig , auch in Form
   eines Hausbesuches, überprüft.
- Sie muss regelmäßig an Fort- und Weiterbildungen teilnehmen und wird
   vom Jugendamt über organisatorische Änderungen und Gesetzesänderungen
   informiert.

Ich selbst habe einen Qualifikationskurs über 160 UE absolviert und eine Hausarbeit über
"Gartenarbeit mit Kindern in der Tagespflege" 
geschrieben. 
Ich mache regelmäßig Fortbildungen und Erste-Hilfe-Kurse am Kind.


Heute waren schon 1 Besucher (15 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=